Datenschutzerklärung

 

 

1. Allgemeines

Die F+M Schädlingsbekämpfungs GmbH (nachfolgend „F+M“ oder „wir“) betreibt die Webseite https://www.schaedlingskontrolle.de. Wir bieten Ihnen hier die Möglichkeit sich über das Thema Schädlingsbekämpfung sowie über unser Unternehmen und Produkte und Leistungen zu informieren.

Wir sorgen für einen verantwortungsvollen und sicheren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. Dabei behandeln wir den Datenschutz und die Privatsphäre unserer Kunden und Webseitenbesucher mit besonderer Sorgfalt.

Im Folgenden informieren wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung dieser Webseite sowie im Rahmen unserer geschäftlichen Aktivitäten.
Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen oder Zahlungsdaten.

 

 

2. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

Verantwortlicher für die Verarbeitung der Daten ist gemäß Art. 4 Nr. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) die

F+M Schädlingsbekämpfungs GmbH
Friedrichstraße 55
42551 Velbert
Telefon: +49 2051 4057500
E-Mail: velbert@schaedlingskontrolle.de

Unseren externen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter
Thomas Rosin
The Five GmbH
Klaus-Groth-Str. 4
23611 Bad Schwartau
E-Mail: datenschutz@schaedlingskontrolle.de

 

 

3. Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Webseite

Bei der nur informatorischen Nutzung der Webseite, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Webseite betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Webseite, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Diese Daten mit vollständigen, möglicherweise personenbeziehbaren IP-Adressen, die von uns aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver gespeichert werden, werden nach spätestens 14 Tagen gelöscht.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO, sowie ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO in Verbindung mit Art. 32 DS-GVO und § 13 Abs. 7 Telemediengesetz (TMG))

 

 

4. Kontaktaufnahme

Mit unseren auf der Webseite angegebenen Kontaktdaten sowie unseren Kontaktformularen können Sie uns eine Anfrage übermitteln. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen von Anfragen zur Verfügung stellen, werden von uns verarbeitet, um Ihre Anfrage zu beantworten. Eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt, außer wenn dies von Ihnen als Bestandteil Ihrer Anfrage gewünscht wird.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO

 

 

5. Beauftragung unserer Leistungen, Geschäftsbeziehung

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen der Geschäftsbeziehung und Beauftragung von Leistungen zum Zweck der Vertragsanbahnung, -durchführung oder Beendigung überlassen.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO

Besteht unsere Geschäftsbeziehung mit Ihrem Arbeit- bzw. Auftraggeber, erheben wir die personenbezogenen Daten ebenfalls von Ihnen selbst oder von Ihrem Arbeit- bzw. Auftraggeber.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO (Berechtigtes Interesse ist die Vertragsabwicklung mit Ihrem Arbeit- bzw. Aufraggeber)

Dabei handelt es sich um die folgenden Daten beziehungsweise Kategorien von Daten:

  • Stammdaten (z.B. Name und Anrede, Titel, Funktionstitel/Positionsbezeichnung)
  • Kontaktdaten (z. B. Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail-Adresse, Anschrift)
  • Kommunikationsdaten (z.B. Inhalte persönlicher, telefonischer oder schriftlicher Kommunikation)

Darüber hinaus verarbeiten wir die folgenden Kategorien von personenbezogenen Daten, die wir eigenständig generieren oder von Dritten (z. B. von anderen Unternehmen) erhalten:

  • Stammdaten (z. B. Kundennummer)
  • Vertragsdaten (z.B. Vertragskennung, Vertragshistorie)
  • Kommunikationsdaten (z. B. Beratungsprotokolle)

Soweit unsere Produkte und Leistungen einer Gewährleistung oder Garantie unterliegen, speichern wir die hierzu erforderlichen Daten zur Prüfung und Erfüllung von Gewährleistungs- und Garantieansprüchen.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO (Garantie) sowie Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO (Gewährleistung)

 

 

6. Newsletter

Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie über unsere aktuellen interessanten Angebote informieren. Die beworbenen Waren und Dienstleistungen sind in der Einwilligungserklärung benannt.

Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht innerhalb von 48 Stunden bestätigen, werden Ihre Informationen gesperrt und automatisch gelöscht. Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können.

Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO

Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klicken auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link erklären. Im Fall eines Widerrufs löschen wir Ihre nicht mehr erforderlichen Daten innerhalb von 4 Wochen.

 

 

7. Nutzung des Dokumentations-Portals

Unser Dokumentationsportal iODS steht nur bestimmten Kunden zur Verfügung.

Sofern nicht abweichend angegeben, ist die Verarbeitung Ihrer Daten im Dokumentations-Portal zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten erforderlich.

Rechtsgrundlage ist analog zu Ziffer 5 dieser Datenschutzerklärung Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO

 

 

8. Speicherdauer

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit nicht anders angegeben, solange diese für die oben genannten Zwecke erforderlich sind.

Nach Beendigung der Geschäftsbeziehung werden Ihre Daten gespeichert, solange wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Dies ergibt sich regelmäßig durch rechtliche Nachweis- und Aufbewahrungspflichten, die unter anderem in dem Handelsgesetzbuch und der Abgabenordnung geregelt sind. Die Speicherfristen betragen danach bis zu zehn Jahre.

Außerdem kann es notwendig sein, dass personenbezogene Daten für die Zeit aufbewahrt werden, während der Ansprüche gegen uns geltend gemacht werden können (gesetzliche Verjährungsfrist bis zu dreißig Jahre).

 

 

9. Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist die

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Telefon: 0211/38424-0
Telefax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Sollten Sie tatsächlich einmal einen Anlass zur Beschwerde in Bezug auf unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, dann können Sie sich auch vertrauensvoll an unseren externen Datenschutzbeauftragten wenden. Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten finden Sie in Ziffer 2 dieser Datenschutzerklärung.

 

 

10. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte richten Sie einen Widerruf an unsere in Abschnitt 1 angegebenen Kontaktdaten.

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO), können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist oder auf Grundlage Ihrer Einwilligung erfolgt. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen. Bitte richten Sie einen Widerspruch an unsere in Abschnitt 1 angegebenen Kontaktdaten.

 

 

11. Komfortfunktionen

Für eine optimale Darstellung unseres Internetauftritts (z. B. Anpassung auf verschiedene Bildschirmgrößen, einblendbares Menü, Eingabekontrolle des Kontaktformulars) setzen wir Techniken wie Javascript und CSS (cascading style sheets) ein. Die Nutzung dieser Techniken kann von Ihnen durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser abgeschaltet werden. In diesem Fall können aber Teile unserer Webseite für Sie nicht mehr nutzbar sein.

 

 

12. Cookies

Wir setzen auf unserer Internetseite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem IT-System (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, erforderliche Funktionalitäten auf unserer Webseite technisch umsetzen zu können (erforderliche Cookies, Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit b DS-GVO), sowie ergänzenden Funktionalitäten anzubieten (optionale Cookies, Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit a DS-GVO).

Erneuern oder ändern Sie Ihre Cookie-Einwilligung

Weitere Informationen zu einzelnen Cookies finden Sie hier.

 

 

13. Google Tagmanager

Wir verwenden den Google Tag Manager, einen Webdienst der Google Ireland Limited („Google“). Der Google Tag Manager ist ein Werkzeug, mit dessen Hilfe wir Tracking- oder Statistik-Tools und benötigten technischen Funktionalitäten in unsere Website einbinden können. Der Google Tag Manager selbst erstellt keine Nutzerprofile, speichert keine Cookies und nimmt keine eigenständigen Analysen vor. Er dient lediglich der Verwaltung und Einbindung weiterer Funktionen. Der Google Tag Manager erfasst jedoch die IP-Adresse des Nutzers, die auch in die USA übertragen werden kann. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO (berechtigtes Interesse des Verantwortlichen ist die effiziente Einbindung von auf dieser Webseite genutzten Technologien).
Informationen des Drittanbieters: Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.

Nutzerbedingungen: Link, Übersicht zum Datenschutz: Link, sowie die Datenschutzerklärung: Link.

 

 

14. Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited („Google“), wenn Sie uns hierfür Ihre Einwilligung erteilen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Webseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseiten-Betreiber zu erbringen.

Diese Webseite verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.
Sie können die Erfassung durch Google Analytics jederzeit in unserer Cookie-Einwilligungsfunktion widerrufen, indem Sie auf folgenden Link klicken.

Informationen des Drittanbieters: Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.
Nutzerbedingungen: Link, Übersicht zum Datenschutz: Link, sowie die Datenschutzerklärung: Link.

Erneuern oder ändern Sie Ihre Cookie-Einwilligung

 

 

15. ProvenExpert

Wir haben die Bewertungsplattform ProvenExpert in unsere Internetseite eingebunden, um Ihnen zu ermöglichen, uns und unsere Leistungen zu bewerten bzw. die Bewertungen anderer Kunden einzusehen.

Durch die Einbindung des ProvenExpert-Banners in der Fußzeile unserer Webseite ist es uns auch möglich unsere Bewertungen in Ergebnislisten der Google-Suchmaschine anzeigen zu lassen.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO, wenn Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben, darüber hinaus Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO (unser berechtigtes Interesse zur Darstellung unserer Bewertungen in Suchmaschinen).

Informationen des Drittanbieters: Expert Systems AG, Quedlinburger Straße 1, 10589 Berlin, privacy@provenexpert.com.
Datenschutzerklärung: Link

 

 

16. Sonstige Informationen

Sie sind nicht gesetzlich verpflichtet, uns Ihre Daten zur Verfügung zu stellen. Sie können jedoch diese Website sowie unsere Leistungen nicht nutzen, ohne die hier beschriebenen personenbezogenen Daten bereitzustellen.

Die im Zusammenhang mit der Bereitstellung dieser Website verarbeiteten personenbezogenen Daten werden an die folgenden Kategorien von Empfängern weitergegeben:

  • Anbieter von technischen Dienstleistungen (z. B. Rechenzentrumsleistungen).

Automatisierte individuelle Entscheidungsfindungsprozesse, die rechtliche Auswirkungen auf Sie haben könnten oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigen könnten, finden im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Website nicht statt.

 

 

17. Unsere Daten im Impressum und dieser Datenschutzerklärung

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien widersprechen wir ausdrücklich. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

 

18. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung in Einvernehmen mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen anzupassen. Die jeweils aktuell geltende Version ist für Sie im Bereich Datenschutz unserer Webseite jederzeit einsehbar.